Schulung

Wir holen Sie auf Ihrem Wissensstand ab und begleiten Sie bis zu Ihrem Ziel. Auch danach sind wir immer für Sie da. Sie sind niemals allein.

graph-1019845 1280
help-1013700 1280
question-mark-1019922 1280
away-1019930 1280

Ihr Wissensstand

Die Texte Ihrer Seite zu bearbeiten oder einen neuen Blogbeitrag einzustellen ist einfacher als der Umgang mit Word. Auch die Ergänzung mit Bildern ist einfach. Selbst das Konfigurieren komplexerer Erweiterungen, wie z.B. eine Ausstellungsverwaltung, ist überraschend einfach, wenn man weiß wie es geht. Genau dafür sind wir da. Wir arbeiten Sie in zielgerichtet in Themen ein. Wenn Sie einmal etwas vergessen haben sollten, ist das kein Problem. Wir stehen Ihnen immer zur Verfügung - Sie sind niemals allein.

Ihre Zielsetzungen

Wir werden sie gemeinsam mit Ihnen erarbeiten und formulieren - am Ende steht ein individueller Lernplan, der sich an praktischen Problemstellungen orientiert.

So könnte z.B. am Anfang z.B. das Thema "Beiträge - Kategorien - Menüs" stehen. Danach das Anlegen eigener Bilderordner in der Medienverwaltung. Weiter das Arbeiten mit der Widgetkit-App Gallery und Ihr Anzeigen in einem Beitrag.

Wir können Ihre Zielsetzungen jederzeit ändern, wenn Sie z.B. feststellen, dass nun andere Aufgaben für Sie wichtiger sind. Es könnte sich aber auch herausstellen, das Ihnen der Umgang mit dem CMS Jommla! und seinen Erweiterungen liegt und soviel Spaß macht, das Sie nun auch Komplizierteres in die eigenen Hände übernehmen wollen. Wie auch immer - Sie sind niemals allein.

Ablauf

Das Anfangsgespräch wird unser längstes sein. In der Folge werden es meist kurze Gespräche sein, in der wir über beim Ihrem Lernprozess aufgetretene Fragen besprechen und das nächste Lernziel ansprechen.

Wenn wir von 2 oder 4 Stunden Schulung sprechen, so erfolgen diese nicht am Stück, sondern z.B. bei 2 Stunden = 45 Minuten + 30 + (3 x 15) Minuten bzw. bei 4 Stunden = 60 Minuten + (4 x 30) + (4 x 15) Minuten.

Wichtig ist, das Sie nicht nur z.B. 30 Minuten Gesprächszeit einplanen, sondern Sie möglichst direkt im Anschluss 90 Minuten Zeit haben um das Besprochene praktisch umzusetzen.

Tipps

Sie möchten, das Ihre Schulung möglichst effektiv und damit kostengünstig erfolgt. Bereiten Sie Ihre Vorhaben schriftlich vor, indem Sie z.B. die Namen aller benötigten Galerien aufschreiben. Schauen Sie sich in jedem Fall vorher die Kurzanleitung an und versuchen Sie ihr zu folgen. Im Idealfall gelingt es Ihnen und Sie brauchen zu den Thema keine Schulung. Ansonsten aber haben Sie die Umgebung, in der auch Ihre Schulung erfolgen wird, schon einmal kennengelernt.

Sie sind niemals allein

DruckenE-Mail